DER LEBKUCHENMANN PDF Drucken E-Mail
Kindermusical von David Wood (*1944)

Premiere: 07.11.2007, Großes Haus

Auf den Lebkuchenmann könnt ihr euch verlassen!
                                
Um Mitternacht, wenn die Menschen schlafen, geschehen ungewöhnliche Dinge: Im Küchenregal erwachen der übermütige Lebkuchenmann, die elegante Pfeffermühle und der clevere Herr Salz zum Leben, um gemeinsam zu tanzen und zu singen. Doch Herr von Kuckuck aus der Schweizer Uhr, der die Stunden ausruft, ist in dieser Nacht heiser und ihm droht, von den Menschen mitsamt seiner Behausung einfach auf den Müll geworfen zu werden. Klar, dass seine Freunde das nicht zulassen können. Honig für die angeschlagene Stimme muss her. Doch der steht im oberen Regal, wo die einsame und böse Frau Teebeutel in der Kanne wohnt. Und dann gibt es da auch noch Flitsch, die hungrige Mafia-Maus, die den Lebkuchenmann nur zu gerne vernaschen würde. Ein spannendes Abenteuer für Kinder und Erwachsene beginnt...

Mit dem "Lebkuchenmann" schrieb der Engländer David Wood eines der erfolgreichsten Musicals für Kinder und eine aufregende Geschichte über Mut, Einfallsreichtum und die Notwendigkeit, gute Freunde zu haben.

 Für Zuschauer ab 5 Jahren.
jufo

 

Mit: Johanna Paschinger, Ulla Willick; Karl Heinz Glaser, Gunther NIckles, Andreas Uhse, Raphael Westermeier
Inszenierung: Jens Schmidl
Musikalische Leitung: Ariane Müller

 

Sitzplan und Preise        Reservierung
 
Theater Ulm | Herbert-von-Karajan-Platz 1 | 89073 Ulm | Tel.: 0731/161-4500
design by 2av - media art office