Gerd Jaburek PDF Drucken E-Mail
jaburek_gerdTenor

1977       
geboren in Wien

1991–1997   
Studium Querflöte bei Prof. Herbert Weissberg an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

1997–2003
Gesangsstudium bei Prof. Martin Klietmann an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz.
Danach Schüler von Gordon Bovinet (Wien)

Meisterkurse
bei Francisco Araiza, Kurt Equiluz, Heinz Zednik, Manfred Jung, Jill Feldman und beim Verein für Operndarstellung e.V. München

Auszeichnungen
2006 Stipendiat der Richard-Wagner-Stiftung 

Seit 1995
Schüler von Nicolai Gedda und Ion Buzea

Erste Bühnenerfahrung in der Kinderoper der Wiener Staatsoper. Weitere Engagements  u.a. am Schauspielhaus Graz, am Opernhaus Graz, am Wiener Volkstheater, an der  Wiener Kammeroper, am Theater Regensburg und am Royal Theatre Waterford, Irland

Ab Spielzeit 2006/2007
Ensemblemitglied am Theater Ulm u.a. als ANDRES in Wozzeck, BELMONTE in Die Entführung aus dem Serail, TRUFFALDINO in Die Liebe zu den drei Orangen
2007

TAMINO in Die Zauberflöte bei den Opernfestspielen St. Margrethen
Rege Tätigkeit als Konzertsänger. Neben Auftritten in Österreich, u.a. auch im groβen Saal des Wiener Musikvereins, Konzerte in Deutschland, Holland, Fankreich, Japan, Kroatien, der Slowakei und der Schweiz

Auswahl gesungener Partien:

  • MERCURIO in Daphne in Lauro
  • TESTO in Il combattimento di Tancredi e Clorinda
  • BELMONTE in Die Entführung aus dem Serail
  • TAMINO in Die Zauberflöte
  • GRAF STANISLAUS in Der Vogelhändler
  • LAMBERTUCCIO in Boccacio
  • BEPPE in Pagliacci
  • ALFRED in Die Fledermaus
  • NICOLO PAGANINI in Paganini
  • ANDRES in Wozzeck
  • TRUFFALDINO in Die Liebe zu den drei Orangen
  • VALLETTO in Die Krönung der Poppea
  • TOBIAS in Sweeney Todd

Aktuelle Partien am Theater Ulm:
ADAM in Zellers Der Vogelhändler
BASTIEN in Mozarts Bastien und Bastienne
MALCOLM in Verdis Macbeth
DON NARCISO in Rossinis Der Türke in Italien
ORONTE in Händels Alcina
 
Theater Ulm | Herbert-von-Karajan-Platz 1 | 89073 Ulm | Tel.: 0731/161-4500
design by 2av - media art office